Curandero: Dawn of the Demon dürfte wohl nur den eingefleischten Rodriguez- und Horror-Fans bekannt sein. Das Projekt wurde bereits vor acht Jahren gedreht und feierte damals auf dem Screamfest Film Festival seine Premiere.

Dann verschwand der Film wieder und wurde nicht mehr gesehen. Bis heute, denn schon am 12. März wurde Curandero: Dawn of the Demon in den USA auf DVD und via VOD veröffentlicht. Passend dazu veröffentlichte Dimension Films / Miramax einen Trailer, den ihr unter dem Text findet.

Robert Rodriguez schrieb das Drehbuch und produzierte den Film, Eduardo Rodriguez ( Fright Night 2) hingegen saß auf dem Regiestuhl. In dem Film geht es um ein zwei Leute, die sich durch die "tiefsten Gedärme" der mexikanischen Unterwelt kämpfen.

Als die Bundesagentin Magdalena Gizeht Galatea den Polizisten (Carlos Gallardo / Grindhouse, Desperado) bittet, ihr bei der Reinigung einer mexikanischen Polizeistation zu helfen, finden sich beide mitten auf einem blutigen Schlachtfeld eines satanischen Kultes wieder.

Wieso der Film erst jetzt wieder auftauchte, bleibt nach wie vor unklar.