Crimson Peak - Infos

Originaltitel: "Crimson Peak".

Ein Film, der der klassischen Geistergeschichte folgt, gepaart mit einem Haufen Liebe: das ist Guillermo del Toros "Crimson Peak". In der modernen Interpretation des bekannten Gruselstoffs, versucht eine ehrgeizige Autorin ein schweres Familienunglück zu überwinden und ihrer Vergangenheit zu entkommen. Ihr Weg führt sie zu einem mysteriösen Haus; in welchem es natürlich spukt. Nun wird ihr Leben von der Zuneigung zu ihrem Freund aus Kindheitstagen und den übernatürlichen Phänomenen ihrer neuen Umgebung bestimmt ...

Guillermo del Toro ist einer der gefragtesten Regisseure. Sein Terminkalender ist bis 2020 prall gefüllt. Zwei seiner Projekte werden Pacific Rim 2 und 3 sein. Viele seiner Filme entspringen dem Sci-Fi- und Fantasygenre. Beispiele dafür sind: Blade 2, Hell Boy und Hell Boy 2, Pans Labyrinth und Pacific Rim.

Charlie Hunnam ist einer der angesagtesten Schauspieler. Der schmucke Brite machte 2005 an der Seite von Elijah Wood im Film Hooligans auf sich aufmerksam. Seinen Durchbruch verdankt er seiner Performance in der Crime-Drama Serie Sons of Anarchy. In der Erfolgsserie verkörpert er den Protagonisten Jax Teller, den Präsidenten eines Rocker-Clubs.

Mia Wasikowska spielte in Alice im Wunderland die Protagonistin Alice an der Seite von Johnny Depp. Die junge Australierin spielte in der Romanverfilmung Jan Eyre den gleichnamigen Hauptcharakter. In The Kids are all right hat sie ebenfalls mitgewirkt.

Tom Hiddleston ist vor allem Fans der Thor-Reihe ein Begriff. Dort spielt er nämlich den hinterlistigen nordischen Gott Loki. 2017 wird er erneut für das Franchise vor der Kamera stehen.

Nationalität: USA

Crimson Peak - Exklusive Szene aus Guillermo del Toros neuem Horrorfilm2 weitere Videos