Cosmopolis - Infos

Eric Packer ist ein steinreicher Vermögensverwalter. Er hat alles was er sich nur wünschen kann und nimmt sich, was ihm fehlt. Und wenn er entscheidet, dass nur ein Friseur in ganz Manhatten seine Haare schneiden darf, dann fährt er auch schonmal mit der Limousine quer durch die Stadt.

Doch an diesem Tag schlägt das Herz von New York schwer. Die Sonne kocht den Teer auf den Straßen, tausende Schaulustige wollen der Präsidenten der U.S.A. sehen, der heute in der Stadt ist. Globalisierungsgegner ziehen durch die Gassen und protestieren sich die Seele aus dem Leib und trauernde Anhänger des Sufi-Rappers Brutha Fez tragen ihr Idol zu Grabe.

So kommt die weiße Stretchlimousine des Millionärs nur im Schritttempo vorran. In kochender Hitze rollen Packer, seine Frau, seine Geliebte und sein Leibarzt zu ihrem Ziel. In dieser Zeit träumt Eric von hartem Sex, philosophiert über das Leben und digitale Medien, freut sich auf riskante Geschäftsgespräche mit japanischen Partnern und lässt sich seine Prostata untersuchen...

Doch die Zeit steht nicht still. Denn als Eric viele Stunden später endlich seinen neuen Haarschnitt erhält, erwartet ihn eine Überraschung, die sein Leben aus den Fugen geraten lässt.