Copacabana - Infos

Babou ist eine starke frau. Selbstsicher, kühn, unkonventionell und immer heiter. Sie kümmert sich nicht darum, was zum guten Ton gehört und lebt ihr Leben, wie sie es für richtig hält. Erst als sie erfährt, dass ihre eigene Tochter sie nicht zu ihrer Hochzeit einladen will, weil sie sich für ihre Mutter schämt, beginnt Babou ihre Lebensweise zu überdenken.

In ihrem Stolz und ihrer Mütterlichkeit verletzt, versucht sie den Respekt ihrer Tochter wiederzuerlangen. Dafür beginnt Babou nochmal bei Null. Sie will mehr Zeit, Aufmerksamkeit und Liebe investieren, um das Mutter-Tochter-Verhältnis zu verbessern.