Chroniken der Unterwelt - City Of Bones - Infos

Originaltitel: "The Mortal Instruments: City of Bones".

Das Teenager-Mädchen Clary Fray (Lily Collins) muss mit ansehen, wie ihre Mutter mitten in New York von einer schrecklichen Kreatur angegriffen wird. Kurz nach der Tat ist ihre Mutter verschwunden und für Clary wird nichts mehr so sein, wie es mal war.

Sie erfährt, dass ihre Familie zu einem uralten Geheimbund von Halbengel-Kriegern gehört, die sich einem lebenslangen Kampf gegen dunkle Dämonen verschworen haben. Clary wird auf die dunkle Seite der Stadt geführt, wo Zauberer, Vampire und Werwölfe herrschen und sie das Abeneteur zur Rettung ihrer Mutter beginnt.

Jace (Jamie Campbell Bower), der genau wie Clary ein Schattenjäger ist, führt sie in diese neue Welt ein. Gemeinsam mit ihren neuen Freunden Alec Lightwood (Kevin Zegers) und Simon Lewis (Robert Sheehan) versucht das Mädchen nun den Kelch der Engel zu finden, ein mächtiges Artefakt, auf das es auch Valentine Morgenstern (Jonathan Rhys Meyers) abgesehen hat, ein böser Mann, der böse Dinge mit dem Relikt plant...

"Chroniken der Unterwelt" ist die Verfilmung des ersten Buches der "Chroniken der Unterwelt"-Romanreihe der US-amerikanischen Autorin Cassandra Clare. Insgesamt umfasst diese Romanreihe fünf Bücher: "City of Bones", "City of Ashes", "City of Glass", "City of Fallen Angels" und "City of Lost Souls".

Eine Fortsetzung des Films war zwar geplant, wurde jedoch zu Gunsten einer TV-Serie aufgegeben.

Nationalität: USA, Kanada, Deutschland

Chroniken der Unterwelt - City Of Bones - Europapremiere in Berlin3 weitere Videos