Chroniken der Unterwelt 4: City of Fallen Angels - Infos

Originaltitel: "The Mortal Intruments: City of Fallen Angels".

Dies ist der geplante, vierte und letzte Teil der "Chroniken der Unterwelt"-Reihe. Die jedoch nicht weitergeführt wird. Stattdessen gibt es auf Netflix eine Serienadaption der Geschichte: "Shadowhunters".

Zur geplanten Story:
Die Gefahr wurde gebannt und das Böse in seine Schranken gewiesen. Für die Schattenjäger von New York kann nun alles wieder seinen gewohnten Gang gehen. Doch für Clary (Lily Collins) und Jace (Jamie Campbell Bower) ist es gar nicht so einfach, ein leichtes Leben zu haben, versuchen sie doch immer noch, eine Beziehung aufzubauen und die Vergangenheit zu vergessen.

Während ihre Mutter und der Werwolf Luke die gemeinsame Hochzeit planen, kündigt sich jedoch schon neues Unheil an: in mehreren Stadtteilen werden die Leichen von Schattenjägern gefunden und nun ist das Rätselraten groß, wer hinter diesen Anschlägen stecken könnte und wer es auf Nephilim abgesehen hat.

In dieser Zeit der Verwunderung geht Simon erneut seinen eigenen Weg. Er will sich einfach nicht damit abfinden, ein untoter Vampir zu sein und sucht nach einem Weg, ein normales und glückliches Leben zu führen. Er merkt jedoch schnell, dass sein Wunsch schwer zu erfüllen ist und wenn er nicht aufpasst, wird er schon bald selbst Ziel eines Attentats...

Nationalität: USA