Cell - Infos

Verfilmung von Stephen Kings gleichnamigen Bestseller, der bei uns unter dem Namen "Puls" in die Regale kam.

Klassische Geschichte im neuen Gewand: der erfolglose Comic-Zeichner Clayton Riddell (John Cusack) hat es endlich geschafft, eines seiner Werke zu verkaufen. Doch lange hat er nicht zeit sich über den Deal zu freuen, denn schon kurze Zeit später passiert etwas furchterregendes: alle Menschen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt ihr Handy benutzt haben, verwandeln sich in Zombies!

Zwar bleibt Clayton von diesem Umstand verschont, da er gar kein Handy besitzt, doch ist er nun gefangen in einer Welt, voller fleischfressender Untoter. Er muss einen Weg finden, um von Boston bis nach Maine zu kommen, wo seine Frau und sein Sohn hoffentlich überlebt haben und auf ihn warten. Doch der Weg ist beschwerlich und er weiß: ohne Hilfe wird er es nicht schaffen.

Das größte Problem dabei ist, dass die "Phoners" wie die Überlebenden die Zombies nun nennen, nicht lange hirnlose Killermaschinen geblieben sind, sondern sich zu großen Gruppen, sogenannten Schwärmen, zusammengeschlossen haben und über eine stark ausgeprägte Schwarmintelligenz verfügen. Außerdem entwickeln diese Schwärme telepathische Fähigkeiten und beginnen damit, systematisch Jagd auf Überlebende zu machen...

Nationalität: USA