Cartel Land - Infos

Der Film erscheint direkt auf Blu-ray und DVD.

In Mexiko haben die Drogenbosse die Zügel fest in der Hand. Das zeigt Filmemacher Matthew Heineman in seiner Dokumentation "Cartel Land". Terror, Angst und Mord sind das Geschäft dieser Organisationen und wer sich dagegen wehrt oder nicht mitspielt, dem wird es bald ganz ähnlich ergehen. Selbst die mexikanischen Politiker dulden diese Vorgehensweise und machen obendrauf sogar Geschäfte mit den Kartellen. So sichert sich jeder ein Stück vom lukrativen Kuchen.

Doch es regt sich Gegenwehr in der Bevölkerung. An zwei Punkten des Landes greifen Zivilisten zu den Waffen und ziehen in den "Krieg" gegen die Drogenkartelle. Arzt José „El Doctor“ Mireles ist Anführer der "Autodefensas", einer Gruppe von Bürgern, die auf Gewalt mit Gewalt antworten und Städte aus dem Griff der Mafia befreien.

Und an der mexikanischen Grenze im US-Staat Arizona sorgt der Ex-Soldat Tim „Nailer“ Foley und seine paramilitärische Truppe für die Überwachung der Grenze. Drogenschmuggler werden so von ihm persönlich aus dem Verkehr gezogen. Doch der Kampf der Kartelle und dieser Bürgerwehren wird immer brutaler und die Vorgehensweise immer zweifelhafter.

Nationalität: USA, Mexiko

Cartel Land - Exklusiver Clip: "Kriegsähnlicher Einsatz der Autodefensas"