In einem aktuellen Interview sprach Marvel Studios' Präsident Kevin Feige über Captain Marvel, darüber, warum sie der mächtigste Charakter im gesamten Marvel Cinematic Universe ist.

Captain Marvel - Kevin Feige: Captain Marvel ist der mächtigste Superheld des MCU

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Oscar-Preisträgerin Brie Larson wird Captain Marvel spielen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Warner Bros. und DC Films sind zwar erst später losgestartet, werden aber bereits im Sommer kommenden Jahres mit Wonder Woman die erste Superheldin des DC Extended Universe einführen, die einen eigenen Film erhält. Etwas, was Marvel Studios bislang noch nicht gelungen ist, die Marvel TV-Sparte mit Jessica Jones gilt hier nicht, immerhin haben beide Bereiche auf Produktionsebene noch weniger gemein als auf filmischer Ebene.

Doch die erste Superheldin mit eigenem Film steht schon in den Startlöchern: Captain Marvel. Die Hauptdarstellerin ist mit Brie Larson auch bereits gefunden. Was fehlt ist eine passende Regisseurin, die in der Lage ist, den mächtigsten Charakter des Marvel Cinematic Universe in Szene zu setzen.

Origin Story

Vor einiger Zeit teilte Drehbuchautorin Nicole Perlman mit, dass das Drehbuch umgeschrieben werden musste, da es zu nah an Green Lantern gewesen sei. Zudem wurde bestätigt, dass es sich bei Carol Danver a.k.a. Captain Marvels Solofilm um eine Origin Story handeln wird - nur gerecht für einen so wichtigen Charakter.

"Was eines der coolsten Dinge dabei ist, sie wird die mit Abstand mächtigste Figur, die wir jemals in den Filmen eingeführt haben", verspricht Feige. "Wie ihr aus den Comics wisst, hat sie eine interessante Geschichte. Und ich denke, wir haben einen coolen und einzigartigen Weg gefunden, diese Geschichte zu erzählen. Ich denke nicht, dass das, was wir mit ihr vorhaben oder wie wir es vorhaben, bereits geleakt ist, aber es wird cool. Sie wird sich als ein sehr wichtiger Charakter für die Filme in unserem Universum herausstellen."

Da darf man durchaus gespannt sein, wie Marvel so spät noch einen dermaßen wichtigen Charakter einführen will.

Voraussichtlicher US-Kinostart von Captain Marvel ist der 8. März 2019.

Retro-Rückblick

- Cartoons und Anime der 1980er und 90er: wählt die Nummer eins
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (100 Bilder)