Robert Downey Jr. ist es sicherlich gewohnt, dass er im Mittelpunkt steht. Sowohl auf der Leinwand als auch privat. Umso überraschter musste er gewesen sein, als ihm klar wurde, dass nicht er im Mittelpunkt von Marvel's The First Avenger: Civil War steht, sondern Captain America-Darsteller Chris Evans.

The First Avenger: Civil War - Der Moment als Robert Downey Jr. bemerkte, dass nicht er die Hauptrolle innehat

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 13/281/28
Es ist und bleibt ein Captain America-Film
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Manch einer mag behaupten, Marvel's The First Avenger: Civil War [Originaltitel: Captain America: Civil War] sei im Grunde bereits The Avengers 2.5. Das könnte sogar hinhauen, immerhin werden ganze 14 Superhelden auftauchen. Gerüchten zufolge soll sogar der Hulk einen Auftritt haben, was zu diesem Zeitpunkt und angesichts der Ereignisse in Marvel's The Avengers: Age of Ultron und der bestätigten Rolle in Thor: Ragnarok etwas unglaubwürdig erscheint.

"Oh, stimmt. Es ist seine Sicht."

Aber es handelt sich bei Marvel's The First Avenger: Civil War nicht um einen Avengers-Film, sondern um einen Solofilm rund um einen einzelnen Charakter. Und in solchen Solofilmen hat Robert Downey Jr. als Tony Stark / Iron Man, abgesehen von seinen Cameos, normalerweise immer die Hauptrolle inne. Doch dieses Mal ist es anders, er ist sogar der Antagonist, wenn man so will und spielt definitiv "nur" die zweite Geige. Doch wann wurde ihm das bewusst?

"Es wurde mir gestern bewusst, da befanden wir uns schon sechs Wochen mittendrin, als sie beim Verlassen des Fahrstuhls über seine Schulter filmten, nicht über meine Schulter auf ihn gerichtet, während er den Fahrstuhl verlässt", so Downey Jr. "Ich dachte mir nur, 'Oh, ja, richtig, es ist seine Perspektive.'"

Chris Evans würde den Gefallen erwidern

Evans hat allerdings bereits durchblicken lassen, dass er einem Auftritt in einem eventuellen Iron Man 4 auch nicht abgeneigt wäre: "Ich wäre echt glücklich darüber, in einem Iron Man-Film sein zu dürfen. Wir waren schon in so vielen gemeinsamen Filmen. Die Titel sind zu diesem Zeitpunkt nahezu irrelevant. Wir gewinnen alle!"

Marvels The First Avenger: Civil War startet voraussichtlich am 5. Mai 2016 in den Kinos.

The First Avenger: Civil War - Marvel's The First Avenger: Civil War

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (15 Bilder)

The First Avenger: Civil War - Marvel's The First Avenger: Civil War

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 13/281/28
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken