Captain America 2: The Return Of The First Avenger - Infos

Originaltitel: "Captain America 2: The Winter Soldier"

Die direkte Fortsetzung zu Marvels Superheldenhit "Captain America: The First Avenger". Im Gegensatz zum ersten Teil, ist die Geschichte des Sequels in der Gegenwart angesiedelt.

"Captain America 2: The Winter Soldier" ist Teil von Phase II des "Marvel Cinematic Universe".

Zur Story: Nach den Ereignissen in "Marvel's The Avengers" kehren die Superhelden alle zu ihren angestammten Orten zurück, nicht jedoch Captain America (Chris Evans), der sich nirgendwo Zuhause fühlt und seinen Platz in der heutigen Zeit sucht. Daher bleibt Steve Rogers bei der Geheimorganisation S.H.I.E.L.D. und arbeitet weiter mit The Falcon (Anthony Mackie) und Black Widow (Scarlett Johansson) zusammen.

Keine Frage, dass es zwischen den Agenten und dem Superhelden vergangener Tage stetig zu Konflikten kommt, da die Moralvorstellungen von Steve schon ein wenig veraltet anmuten. Um so überraschter sind alle, als Rogers auf einen ähnlich veraltetes Model trifft: seinen ehemaligen Kameraden James ‘Bucky’ Barnes (Sebastian Stan), von dem lange Zeit vermutet wurde, dass er in den Ereignissen von "Captain America - The First Avenger" gestorben sei.

Doch Bucky überlebte den Sturz bei der Zug-Überfall-Sequenz und wurde von russischen Wissenschaftlern gesund gepflegt und mit einem bionischen Arm ausgestattet. Danach unterzog man dem Soldaten eine Gehirnwäsche und bildete ihn zum Profikiller aus.

Um lange etwas von ihrer Investition zu haben, legte man den neu geschaffenen Winter-Soldier zwischen seinen Aufträgen in einen Kälteschlaf... So gelang es ihm, bis in die heutige Zeit aktiv zu bleiben, wo er während einer Mission auf seinen alten Kameraden trifft: Steve Rogers, aka Captain America.

Nationalität: USA

Captain America 2: The Return Of The First Avenger - Exklusiver Clip: "Scarlett and her Double"7 weitere Videos