Brooklyn - Eine Liebe zwischen zwei Welten - Infos

Die junge Ellis (Saoirse Ronan) lebt in irland der 1950er Jahre. Doch sie sehnt sich nach mehr und daher lässt sie Freunde und familie zurück, um in New York einen Neuanfang zu wagen. Sie findet in Brooklyn eine Anstellung in einem Modegeschäft und an einem zauberhaften Abend lernt sie den italienischstämmigen Amerikaner Tony (Emory Cohen) auf einem Tanzfest kennen.

Die beiden verlieben sich ineinander und obwohl Tonys Familie Vorbehalte gegen die junge Liebe hat, werden sie trotzdem ein Paar. Doch die junge Liebe ist beständig von Ellis starken Heimweh-Gefühlen überschattet. Und als sich eine Familientragödie abzeichnet, gibt es für die junge Frau kein halten mehr. Sie muss zurück in ihre Heimat. Doch zuvor zeigt sie ihrem geliebten, wie sehr sie ihn liebt und geht mit ihm den Bund der Ehe ein.

Zurück in Irland fühlen sich die alten Bekannten und Freunde von der neuen Persönlichkeit der Frau vor den Kopf gestoßen. Doch sie kann trotzdem Trost und Halt finden. Vor allem in den Armen des charmanten Jim (Domhnall Gleeson). Plötzlich muss sich Ellie nicht nur zwischen zwei Ländern entscheiden, sondern auch zwischen zwei Männern...

Nationalität: Irland, Großbritannien, Kanada