Brilliance ist ein Projekt, das schon länger in Hollywood seine Runden dreht und dem auch Will Smith angehören könnte. Wie The Wrap berichtet und sich dabei auf zwei voneinander unabhängige Quellen beruft, befindet sich der Schauspieler in Gesprächen um die Hauptrolle.

Brilliance - Will Smith könnte bald Jagd auf Verbrecher mit besonderen Fähigkeiten machen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/35Bild 1/351/35
Will Smith soll einen Agenten mit besonderen Fähigkeiten spielen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Brilliance basiert auf Marcus Sakeys gleichnamigen Roman und stellt Menschen mit ganz besonderen Fähigkeiten in den Mittelpunkt. Beispielsweise gibt es einen Mann, der jährlich 300 Millionen Dollar mit seiner Begabung verdient, die Muster am Aktienmarkt erkennen zu können.

Ein Mädchen hingegen kann die dunkelsten Geheimnisse von Menschen basierend auf deren Verschränkung ihrer Arme lesen. Eine Frau aus Chicago kann unsichtbar werden und Agent Nick Cooper besitzt Fähigkeiten, mit denen er sich auf die Jagd nach Verbrechern begibt. Und in diese Rolle könnte Will Smith schlüpfen.

Der Agent will Jagd auf den wahrscheinlich gefährlichsten Mann der Welt machen, der zu allem Überfluss ebenso entsprechende Fähigkeiten besitzt. Cooper muss seine Überzeugungen ablegen und seine eigene Art verraten, damit er dem näherkommen kann.

Regie führt Julius Onah (The Girl Is in Trouble), das Drehbuch kommt von David Koepp (Mission: Impossible).