Bittere Kirschen - Infos

Für die Beerdigung ihrer Mutter, kehrt Lena nochmal in ihre Heimatstadt zurück. Dort begegnet sie dem sonderbaren Bekannten ihrer Mutter aus Kindheitstagen: Julius. Lena erfährt, dass Julius im KZ Auschwitz war und nun stellt sie sich Fragen. Fragen, die sie von ihrer Mutter nicht mehr beantwortet bekommen kann. Daher reist sie nach Oswiecim, Julius Heimatstadt, in der Hoffnung auf Antworten.