Trotz eines frühen Leaks und der gezwungen frühen Veröffentlichung des Batman v Superman: Dawn of Justice-Teaser-Trailers hatte Regisseur Zack Snyder angekündigt, dass die für Montag anberaumte IMAX-Screenings dennoch stattfinden werden und Fans einen erweiterten IMAX-Trailer zu Gesicht bekommen würden. Und was der Extended-Teaser bot, das teilen wir euch mit.

Batman V Superman: Dawn Of Justice - Was der IMAX-Trailer zu bieten hat und ein detaillierter Blick auf das Batmobile

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBatman V Superman: Dawn Of Justice
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 61/621/62
IMAX-Gänger durften sehen, wie Batman und Superman aufeinander zustürmen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eigentlich war das IMAX-Screening des Batman v Superman: Dawn of Justice-Teaser-Trailers als großes Event geplant gewesen. Doch ein Leak des Teaser-Trailers in abscheulicher Qualität machte den Filmemachern einen Strich durch die Rechnung. Dennoch sollte sich das IMAX-Screening für Fans lohnen. Nicht nur, dass Regisseur Zack Snyder höchstpersönlich erschien, die Anwesenden erhielten neben Minipostern auch Pässe, die es ihnen erlauben wird, den fertigen Film eine Woche vor dem Kinostart zu sehen. Und das IMAX-Screening war schließlich kostenlos. Keine schlechte Ausbeute. Zudem versprach Snyder einen erweiterten IMAX-Trailer und hielt sein Wort. Folgend, was die Anwesenden sehen durften, was weder im offiziellen Teaser-Trailer noch im Leak zu sehen war:

Nach dem Logo am Ende kommt eine weitere Szene, die Superman im Close Up zeigt, wie er durch etwas hindurch rennt, dann gibt es einen Schnitt auf eine Totale und man sieht Batman, der in seinem Buster-Suit auf Superman zustürmt. Batman hat beide Fäuste geballt, während Superman mit einer Faust ausholt, eben wie in den Comics. Kurz vor dem Aufeinandertreffen blendet der Trailer aus. Snyder erwähnt zudem, dass diese Szene IMAX-exklusiv sein werde.

DeAndrea Jordan, NBA-Basketball-Spieler bei den Los Angeles Clippers ist nach eigenen Aussagen der größte Batman-Fan unter allen NBA-Spielern. Kein Wunder also, dass ihn Warner Bros. zu einer ganz besonderen Studio-Tour einlädt, an deren Ende er einen genauen Blick auf das neue Batmobile werfen darf . Und das Ganze inklusive Probesitzen, was will das Fan-Herz mehr?

Batman v Superman: Dawn of Justice startet am 24. März 2016.

9 weitere Videos