Für viele wird Christian Bale so lange Batman sein, bis Ben Affleck sich in seiner Rolle als neuer Batman bewiesen und eine neue Trilogie mitsamt Justice League abgedreht hat. Bis dahin ist Bale der einzig wahre Batman. Und so wollte auch Warner Bros., dass Snyder Bale engagiert.

Batman V Superman: Dawn Of Justice - Studio wollte Christian Bale im Film haben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 61/761/76
"Du bist nicht Christian Bale, oder?"
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Christian Bale in Batman v Superman: Dawn of Justice? Als was? Batman? Eher nicht. Kaum zu glauben, aber genau das schlug Warner Bros. Regisseur Zack Snyder vor.

"Das ist eine total gegensätzliche Realität von den Christopher Nolan-Filmen", so Snyder auf die Frage, ob es möglich gewesen wäre, dass Bale eine ähnliche Rolle wiederholt. "Es ist ein anderes Universum, wir könnten Christian Bale nicht einmal anheuern, wenn wir wollten, weil er in unserer Welt einfach nicht existiert. Wir hätten ihn vielleicht für eine andere Rolle engagieren können. Darüber haben wir kurz gesprochen. Ich wollte Christian für eine andere Rolle, um es offensichtlich zu machen. Christian hätte eine Art Alfred mit Altersmaske spielen können. Nein! Selbstverständlich nicht. Aber ihr wisst, was ich meine. Selbst Leute vom Studio fragten, 'Wen werdet ihr aus den anderen Filmen übernehmen?' Und ich sagte dann, 'Kommt schon, Leute. Ihr müsst verstehen, es ist eine andere Welt.'"

Superman hätte es in dieser realistisch angehauchten Welt von Nolan nicht geben können. Von daher habe man das Universum neu gestartet, um es allen Charakteren zu ermöglichen, nebeneinander zu existieren. Und der Neustart von Batman war ebenfalls nötig, um ihm in dieser Welt voller übermenschlich starker Superhelden eine echte Chance zu geben, neben all den gottgleichen Wesen zu existieren.

Aber mal im Ernst, wer hätte Bale schon als toten Robin sehen wollen?

Synopsis

"Seht endlich, wie sich Batman und Superman in Batman v Superman: Dawn of Justice duellieren. Ein epischer Showdown, der das Leben beider auf immer verändern wird. Clark Kent traut Gothams mysteriösen maskierten Ordnungshüter nicht über den Weg. Auch Bruce Wayne hat kein Vertrauen in den Außerirdischen, der beinahe Metropolis vernichtet hat. Und Lex Luthor, der beide mehr als alles andere hasst, manipuliert sie für seine eigenen Zwecke. Entscheidet euch für eine Seite: Man of Steel oder Dark Knight? Erfahrt die Antwort auf die uralte Frage: wer gewinnt in Batman v Superman: Dawn of Justice?"

Batman v Superman: Dawn of Justice startet voraussichtlich am 24. März 2016 in den Kinos.

DC Extended Universe

- Sagt uns eure Meinung! Wer ist der beliebteste Charakter im DC-Universum?!
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (119 Bilder)

Aktuellstes Video zu Batman V Superman: Dawn Of Justice

Batman V Superman: Dawn Of Justice - Official Final Trailer8 weitere Videos