Batkid Begins - Neuer Trailer zur bewegenden Doku

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBatkid Begins
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 7/81/8
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Batkid ging 2013 um die Welt. Der damals fünfjährige Miles Scott, der an Leukämie erkrankt war, konnte einen Tag lang Batman sein und den altbekannten Schurken das Handwerk legen.

Patricia Wilson von Make a Wish in San Francisco erfüllte Miles den Wunsch und machte aus der Stadt einen Tag lang Gotham City. Tausende Freiwillige wurden eingebunden, um dem kleinen Jungen einen Herzenswunsch zu erfüllen. Viele Medien berichteten live davon, Miles durfte sogar mit dem "großen Batman" im Batmobil vorfahren – selbst US-Präsident Barack Obama war beteiligt, der sich am Ende für die Heldentaten bedankte.

Passend dazu erscheint in den USA am 26. Juni mit Batkid Begins ein Dokufilm, zu dem nun ein neuer Trailer von Warner Bros. veröffentlicht wurde, den ihr euch unter dem Text anschauen könnt.

Es war nicht das einzige Mal, dass Batkid zur Tat schreiten musste. Kurz danach wurde er an das Set der US-Show Good Morning America gerufen, um gegen den Joker anzutreten. Für den Kleinen sicherlich eine unvergessliche Zeit, die von seiner Erkrankung ablenkte.

Übrigens plant Julia Roberts basierend auf Batkid einen Film, den sie selbst produzieren wird und in dem sie eine Rolle spielen möchte.

Ein weiteres Video
Bilderstrecke starten
(52 Bilder)