Nach dem ersten Teil, der zum Überraschungserfolg avancierte, müssen sich Seth Rogen und Rose Byrne erneut mit einer Studentenverbindung herumschlagen - nur dieses Mal sind es Mädels. Und die sind sogar noch wilder als die Jungs aus dem ersten Teil.

Eines muss man Seth Rogen lassen: Gemeinsam mit seinem Film-Buddy Evan Godlberg macht er selbst aus der dümmsten Prämisse noch einen genialen Partyfilm. Bester Beweis: Bad Neighbors. Bei einem jeden anderen wäre daraus eine unansehnliche Fäkalkomödie geworden. Nicht so bei Rogen und Goldberg. Und der Red Band Trailer zu Bad Neighbors 2 zeigt: es kann noch besser werden.

Story

Gerade noch dachten Kelly (Rose Byrne) und Mac Radner (Seth Rogen) , dass sie die härteste Studentenverbindung überhaupt überlebt hätten, da zieht schon der nächste Sturm auf. Eine Mädchenverbindung zieht nebenan ein - und die Mädels sind noch heftiger in Sachen Party und Lärmbelästigung unterwegs als die Jungs. Da kann nur noch einer helfen: Teddy Sanders (Zac Efron), der ehemalige Todfeind der Radners. Gemeinsam mit ihm und ihren Freunden Jimmy (Ike Barinholtz) und Paula (Carla Gallo) versuchen sie alles, um Shelby (Chloe Grace Moretz) und ihre Mädchen-Gang aus der Nachbarschaft zu vertreiben.

Deutscher Kinostart ist der 5. Mai 2016.

2 weitere Videos

Und hier noch einmal in deutscher Sprache:

2 weitere Videos

Hot or Not

- Wählt das heißeste Spiele-Babe
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (145 Bilder)