UPDATE:

"...Wer ist dieser Mann? ... Und wie bad ist er?"

Joe Carnahan hat dieses Bild getwittert. Zusammen mit der Tagline Bad Boys 3 hat er quasi bestätigt, dass er Regie führen wird. Damit dürfte auch klar sein, dass Michael Bay nicht mehr als Regisseur zurückkehrt, sondern, wenn überhaupt, nur produzieren wird.

Mit Carnahan ist allerdings auch genau der Richtige für diesen Job dabei, hat er doch auch Das A-Team und den harten Überlebens-Thriller The Grey, beide mit Liam Neeson inszeniert. Zudem ist Carnahan bekannt für hyperkinetische Feuergefechte ohne Rücksicht auf Verluste (Smokin' Aces].

Man darf also gespannt sein. Und eins steht ebenfalls fest: es wird mindestens eine Verfolgungsjagd geben.

Ursprüngliche Nachricht:

In einem Radiointerview im Rahmen der PR-Tour zu seinem neuen Film Erschütternde Wahrheit (Concussion) sprach Will Smith auch über Bad Boys 3 und verriet, wann er wusste, dass er einfach einen weiteren Teil mit Martin Lawrence machen müsse.

Bad Boys 3 - Joe Carnahan als Regisseur quasi bestätigt *UPDATE*

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Will Smith und Martin Lawrence heißt es erneut: Let the Bodies hit the Floor
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

13 Jahre ist es her, seit die Bad Boys ihre Knarren gezückt und halb Kuba auseinandergelegt haben. Sony Pictures enthüllte im vergangenen Jahr die Starttermine für Bad Boys 3 und Bad Boys 4. Doch ob Will Smith und Martin Lawrence in ihre bekannten Rollen zurückkehren würden, war bislang nicht klar. Nun sprach Smith in einem Radiointerview über Bad Boys 3 und teilte mit, wann er wusste, dass er den Film einfach machen müsse.

"Wisst ihr, ich habe Martin Lawrence vor einigen Wochen gesehen", so Smith. "Ich hatte ihn seit zwei Jahren nicht mehr gesehen . Und wir sahen einander an, wir umarmten uns und in diesem Moment wussten wir beide, dass wir einen weiteren Bad Boys machen würden. Wir machen definitiv einen weiteren."

Klingt doch schon mal ganz danach, als wären die Detectives Marcus Burnett und Mike Lowrey wieder am Start.

Wer führt Regie?

Fehlt eigentlich nur noch Michael Bay, um das alte Team zu komplettieren. Aber da man weiß, dass er demnächst erst einmal Transformers 5 inszenieren wird und Bad Boys 3 bereits im Februar 2017 in die Kinos kommen soll, ist die Wahrscheinlichkeit, dass Bay als Regisseur zurückkehrt, ziemlich gering. Höchstwahrscheinlich wird er nur noch als Produzent fungieren. Dafür hieß es zuletzt, Joe Carnahan (Das A-Team - Der Film, Smokin' Aces) hätte Interesse.

Smiths Actionstunde hat geschlagen

Ende 2013 teilte Smith kurz nach dem Megaflop von After Earth in einem Interview mit, dass er nur noch drei Actionfilme drehen wolle. Sollte er das noch immer vorhaben, dann wären Bad Boys drei und vier zusammen mit Suicide Squad genau diese drei Actionfilme. Aber wer weiß, vielleicht ändert er ja seine Meinung. Auch ein weiteres Bad Boys hatte er jahrelang ausgeschlossen. Doch da war er auch noch Hollywoods Liebling und Hitgarant. Dann kam After Earth.

Was meint ihr? Freut ihr euch auf die Rückkehr der Bad Boys?

Bad Boys 3 soll voraussichtlich am 17. Februar 2017 in den Kinos starten, während Bad Boys 4 knapp zwei Jahre später am 3. Juli 2019 in die Kinos kommt.

Spiele-Filme - Action-Helden der 1980er Jahre

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (74 Bilder)