Stephen Lang, den die meisten sicher bei Avatar: Aufbruch nach Pandora das erste Mal zu Gesicht bekamen und ihn als Colonel Miles Quaritch kennenlernten, wird laut Regisseur James Cameron auch in allen drei folgenden Sequels wieder mit an Bord sein.

Avatar 2 - 'Colonel Miles Quaritch'-Darsteller Stephen Lang wird in allen Sequels wieder dabei sein

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/30Bild 1/301/30
Stephen Lang als Colonel Miles Quaritch
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

ACHTUNG SPOILER: Wer Avatar: Aufbruch nach Pandora noch nicht gesehen hat, wenn es so jemanden nach einem weltweiten Einspielergebnis von rund 2,8 Milliarden Dollar überhaupt noch gibt, und nicht gespoilert werden will, sollte hier nicht mehr weiterlesen.

Obwohl Colonel Miles Quaritch das Finale von Avatar: Aufbruch nach Pandora offensichtlich nicht überlebte, wird er laut Regisseur James Cameron auch in den Sequels 2 bis 4 wieder mit an Bord sein.

"Steven war so bemerkenswert im ersten Film, dass wir uns geehrt fühlen, ihn wieder an Bord zu haben", so Cameron. "Ich werde nicht genau erklären, WIE wir ihn zurückbringen werden, aber schließlich handelt es sich dabei um eine Science-Fiction-Story. Sein Charakter wird sich im Laufe der Handlung unserer neuen dreiteiligen Filmsaga in völlig unerwartete Richtungen entwickeln. Ich freue mich wirklich darauf, mit einem so begabten Schauspieler zu arbeiten, der auch ein guter Freund geworden ist."

Da hat James Cameron den ganzen Kritikern mit seiner Aussage auch sofort jegliche Basis entzogen, denn schließlich hat er recht, Avatar ist pure Science Fiction.