Auf das Leben! - Infos

"Auf das Leben!" ist ein Drama von Uwe Janson mit Hannelore Elsner und Max Riemelt in den Hauptrollen.

Die unglückliche und ehemalige Cabaret-Künstlerin 80-jährige Ruth lernt durch ein Zufall den Möbelpacker Jonas kennen, der sie an ihre alte Liebe erinnert.

Ruth Weintraub (Hannelore Elsner) ist eine ältere, ehemalige Cabaret-Sängerin und steht mitten im Leben. Doch nun ist sie gezwungen, die Wohnung und ihre Instrumentenwerkstatt zu räumen. Ein Umzug ins Seniorenheim ist unausweichlich. All das macht Ruth zu schaffen. Während des Umzugs ins Altersheim macht sie Bekanntschaft mit dem 29 Jahre alten Jonas (Max Riemelt), der als Möbelpacker arbeitet.

Auch ihm hat das Leben übel mitgespielt. Denn der kurz vor seinen Dreißigern stehende Mann ist schwer krank und leidet an einer MS-Erkrankung, der auch seine Mutter einst erlag. Er hat das Studium vor einiger Zeit abgebrochen, trennte sich auch von seiner Freundin Emily (Aylin Tezel) und lebt seither in einem Kleinbus. Mittlerweile versucht er sich durch einen exzessiven Lebensstil von seiner kaum heilbaren Krankheit abzulenken.

Jonas erinnert Ruth an ihre alte Liebe ihres Lebens, Victor, wieder. Ruth schneidet sich eines Tages in einer schwierigen Situation die Pulsadern in der Badewanne auf und wäre gestorben, wäre ihr Jonas nicht zufällig zur Rettung geeilt. Dank seines ehemaligen Medizinstudiums ist er auch in der Lage, sie bis aufs Notwendigste zu verarzten. Seitdem wird sie jedoch von Professor Werner (Andreas Schmidt) betreut.

Jonas übernachtet aufgrund seiner Notlage in Ruths leerer Wohnung und entdeckt dabei einen alten Dokumentarfilm, der von Ruths ehemaligen Liebe stammt und sich mit den früheren Tagen ihrer Cabaret-Karriere beschäftigt. Aus einer anfangs zufälligen Begegnung zweier grundverschiedener Personen entwickelt sich eine enge Freundschaft. Es ist die Sehnsucht nach einem Mitmenschen, der die beiden letzten Endes zusammen bringt - ein Mitmensch, der stets Halt gibt und den anderen zuversichtlich stimmt.

Die Handlungszeit des Films umfasst 80 Jahre.

Die Produzentin Alice Brauner hat den Film ihrer Mutter gewidmet, auf dessen Leben der Film teilweise basiert.

Nationalität: Deutschland

Auf das Leben! - Offizieller Trailer