Asterix im Land der Götter - Infos

Die Asterix- Zeichentrickfilme prägen seid 1967 das Kinder- und Jugendprogramm. Regelmäßig flimmert der dufte Gallier mit seinem pfundigen Buddy Obelix über die duetschen Mattscheiben. Das heißt was! Wenn einer Qualität erkennt, dann die Verantwortlichen des deutschen Fernsehens.

Mittlerweile ist eine ganz anschauliche Filmografie rund um das gallische Powerduo entstanden. Acht Zeichentrickfilme und vier Realverfilmungen sind zwischen 1967 und 2012 entstanden. Wie "true" das ganze im Laufe der Jahrzehnte geblieben ist, muss jeder für sich beurteilen, doch so manch einer wird mit den Augen rollen, wenn wieder ein neuer Film angekündigt wird.

Asterix im Land der Götter ist der erste Animationsfilm des Franchises, welcher auf dem Comic "Asterix und die Trabantenstadt" basiert.

Die Handlung ist folgende:
Das kleine gallische Dorf sorgt dank dem schlauen Asterix dafür, dass sich Caesar regelmäßig die Haare ausreißt. Egal wie viele Legionen er der Handvoll Frühfranzosen entgegenschickt, sie kommen allesamt lädiert und geschlagen nach Rom zurück.
Es muss also eine List her und wie lockt man hinterwäldlerische Dorfbewohner hinters Licht? Mit den süßen Früchten des Luxus. Die Gallier werden diesmal nicht von einer Heerschar, sondern mit all den luxuriösen Gütern belagert, die das Römische Reich zu bieten hat. Es entstehen schicke Appartements rund um das Dorf. Zahlreiche weitere Verlockungen sollen davon überzeugen wie schön es ist, Teil des Römisches Reiches sein.

Asterix durchschaut den Plan der Römer und beginnt die Bauarbeiten zu sabortieren. Plötzlich wachsen nämlich mit Zaubertrank gedopte Bäume direkt durch die Häuser. Außerdem haben die Gallier die schlimmste Waffe gegen Ruhe, Comfort und Luxusverlockungen: Troubadix' Gesangskünste.

Es wird der erste Asterix-Film in 3D.

Über die deutschen bzw. englischen Synchronsprecher ist leider noch nichts bekannt.

Der Trailer macht auf jeden Fall Bock auf mehr und zerstreut die Befürchtungen, dass das Franchise nun endgültig zu tode geritten wird.

Wir hoffen auf einen Film, der den fetzig-herzlichen Asterix-Flair transportieren kann, denn es ist einfach einer der besten Comic-Franchises aller Zeiten. Nimm das, Marvel!

Asterix im Land der Götter - Clip - Troubadix mischt die Stadt auf5 weitere Videos