In Arlo & Spot (Originaltitel: The Good Dinosaur) wird der junge Dino Arlo von seiner Familie getrennt. Da er natürlich zu dieser zurück will, muss er seine Ängste überwinden und versuchen, eine Lösung für seine Probleme zu finden. Das ist leichter gesagt als getan und wird vollkommen auf den Kopf gestellt, als er auf Spot trifft. Der Menschenjunge hat seinen Platz in dieser Filmrealität gefunden, in der die Dinos nie ausgestorben sind und die Erde beherrschen. Da Spot in der Wildnis groß geworden ist, spricht er nicht und benimmt sich viel mehr wie ein Tier als ein Mensch. Ob die beiden gemeinsam zurechtkommen werden? Wie uns der Film gefallen hat und ob sich das Schauen lohnt, lest ihr in unserer Filmkritik.

Arlo & Spot - Stream kostenlos schauen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 18/201/20
Arlo & Spot gehen am 26. November zusammen auf die Reise.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das ist sicherlich eine spannende Frage und man darf von einem Disneyfilm erwarten, dass er ziemlich gut wird. Wie praktisch wäre es da, den Film möglichst schnell zu sehen – und das noch kostenlos? Außerdem wird ein Kinobesuch ja auch nur teurer, sodass es kein Wunder ist, dass die Suche nach günstigeren Alternativen immer prominenter wird. Aber ist ein Stream die Lösung?

Arlo & Spot Stream – gibt es das kostenlos und legal?

Einfache Antwort: Frühestens in ein paar Jahren. Trotzdem muss man nur auf die Seiten der üblichen Verdächtigen wie kinox.to und movie4k.to gehen und wird dort schnell fündig werden. Die neuesten Filme stehen dort bereits zum Stream und Download bereit. Man muss in diesen Fällen allerdings klar sagen: Es handelt sich dabei in keiner Weise um legale Angebote. Die Filme sind entweder im Kinosaal mitgefilmt oder Raubkopien, so oder so also illegal erlangt.

Wem es allein nicht reicht, im Stream das Rascheln von Popcorn oder den Kopf einer Person zu sehen, um sich dessen sicher zu sein, kann immer einen Blick ins Impressum werden. Das ist in Deutschland für jede Internetseite Pflicht und muss einen legitimen Verantwortlichen aufweisen, ansonsten ist die Sache auch dadurch klar. Generell kann man aber davon ausgehen, dass kein Filmverleiher einen Film, mit dessen Kartenverkäufen Geld zu verdienen ist, diesen Film gleichzeitig auch kostenlos im Internet anbieten wird.

Arlo & Spot Stream und Download trotzdem legal für den Nutzer?

Die Frage ist ein bisschen komplizierter. Paragraf 44a des Urhg. ist vermutlich am ehesten der, der hier zur Antwort herangezogen werden kann, er ist aber ambivalent formuliert und ermöglicht eine Aussage in beide Richtungen. Beim Streamen sieht es technisch so aus, dass man nie den ganzen Film auf dem Rechner hat, sondern immer nur die Daten, die für die nächsten paar Minuten des Films nötig sind. Das bedeutet also, dass man den Film nicht im konventionellen Sinne besitzt. Bis allerdings ein Präzedenzfall verhandelt worden ist, kann man hier keine eindeutige Aussage machen und hat es mit der bekannten Grauzone zu tun.

Allerdings ist nicht Stream gleich Stream. Popcorn Time und cuevana.tv sind hier beispielsweise sehr gefährlich. Da der Nutzer mit diesen Seiten eine Peer-to-Peer-Verbindung eingeht, lädt man beim Streamen die gesehenen Inhalte auch direkt wieder hoch. So veröffentlicht man urheberrechtlich geschützte Inhalte unerlaubt. Da ist die Sachlage eindeutig, das ist illegal und kann belangt werden. Genauso verhält es sich mit einem Download, auch davon ist abzuraten. Neben der Gefahr von zahlreichen Viren bemächtigt man sich eines gestohlenen Inhalts und auch das ist ganz einfach illegal und zu verfolgen.

Arlo & Spot – kein Stream, dafür eine Alternative?

Auch wenn es schwer fällt, mehr als Warten kann man auf den Film wohl nicht. Vermutlich im nächsten Jahr wird er sicherlich auch bei diversen Streaming-Plattformen zu sehen sein. Was bedeutet, dass man bis dahin einige Zeit hat, um sich mit anderen Film- und Serienhighlights zu beschäftigen. bagmovies.de bietet hierfür einen Algorithmus, der die eigenen Vorlieben nutzt, um neue Serien und Filme vorzuschlagen, die den eigenen Interessen entsprechen könnten. Weiterhin kann man sich auch von dem inspirieren lassen, was die eigenen Freunde so schauen. Und wenn man sich entschieden hat, hat man neben Infos und Trailern auch die Chance, sich direkt angeben zu lassen, wo der gewünschte Film zu streamen ist.