Endlich ist der erste offizielle Trailer zu Ant-Man and the Wasp, dem Sequel zum Quasi-Überraschungshit Ant-Man, erschienen. Und dieser sieht wirklich fantastisch aus.

Als Giant-Man ist Ant-Man das genaue Gegenteil von dem, was ihn ansonsten ausmacht

Als Marvel Studios Ant-Man in die Kinos brachte, war das in gewisser Weise noch wesentlich riskanter als seinerzeit Guardians of the Galaxy von James Gunn. Denn während keiner der Helden der beiden Filmreihen international außerordentlich bekannt war, ging Guardians of the Galaxy zumindest noch als knalliger Science-Fiction-Streifen durch. Ant-Man hätte genauso gut ein Superhelden-Abklatsch ohne eigene Seele werden können. Und nachdem mit Edgar Wright die treibende Kraft hinter dem Projekt gefeuert wurde, befürchtete man genau das. Aber mit Peyton Reed fand man mehr als adäquaten Ersatz und Ant-Man geriet zum humorvollen Einstand des kleinsten Superhelden des Marvel Cinematic Universe.

Umso gespannter sind die Fans auf das Sequel. Immerhin hat Ant-Man dank seiner Fähigkeiten die originellsten Ideen überhaupt. Und davon wird ordentlich Gebrauch gemacht, wie man im ersten Trailer sehen kann. Da wird eine komplette Forschungseinrichtung geschrumpft und als Schiebekoffer mitgenommen und ein PEZ-Bonbonspender in Übergröße auf die bösen Verfolger abgefeuert. Da darf man gespannt sein, welche Ideen noch in Ant-Man and the Wasp versteckt sind - und welchen Cameo-Auftritt Stan Lee dieses Mal hat.

Synopsis

Aus dem Marvel Cinematic Universe kommt ganz frisch Ant-Man and the Wasp - ein neues Kapitel mit Superhelden, die über die außergewöhnliche Fähigkeit zu schrumpfen verfügen. Nach den Ereignissen aus The First Avenger: Civil War muss sich Scott Lang mit den Konsequenzen seiner Entscheidung herumschlagen, Superheld und Vater zugleich zu sein. Mitten in dieser Phase, sein Privatleben mit seiner Verantwortung als Ant-Man in Einklang zu bringen, wird er von Hope van Dyne und Dr. Hank Pym mit einer heiklen wie dringenden Mission beauftragt: Wieder einmal muss Scott sein Kostüm anlegen und Seite an Seite mit The Wasp als Team auftreten, um Geheimnisse aus der Vergangenheit aufzudecken.

In Regisseur Peyton Reeds Sequel Ant-Man and the Wasp kehren Paul Rudd als Scott Lang / Ant-Man, Evangeline Lilly als Hope van Dyne / The Wasp neben Michael Douglas und Michael Pena zurück. Neu dabei sind Michelle Pfeiffer, Walton Goggins, Laurence Fishburne. Des Weiteren dabei sind Hannah John-Kamen, Judy Greer, Abby Ryder Fortson, Randall Park und Vanessa Ross.

Ant-Man and the Wasp startet hierzulande am 2. August 2018 in den Kinos.