Zum kommenden Horror-Film Annabelle, ein Spin-off des Hits Conjuring, wurde ein erster Trailer veröffentlicht.

Annabelle - Erster richtiger Trailer zum 'The Conjuring'-Spin-off

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAnnabelle
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 24/251/25
Um diese fiese Puppe geht es.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Den Hauptfilm drehte James Wan, in dem Spin-off springt er aber nur als Produzent ein. Stattdessen übernahm die Regie John Leonetti, der an Insidious 1 und 2, Conjuring - Die Heimsuchung, Detroit Rock City, Hot Shots! Der 2. Versuch und Chucky 3 beteiligt war. Erfahrung im Horror-Bereich hat er also bereits.

Wer Conjuring gesehen hat, dem dürfte Annabelle bekannt vorkommen: es handelt sich dabei um jene Puppe, die in dem Film für ordentlich Trouble sorgte. Erzählt wird die Vorgeschichte.

In die Kinos kommen wird Annabelle hierzulande am 9. Oktober. Unterdessen wird bereits an Conjuring 2 gearbeitet, in dem Patrick Wilson als Ed Warren sowie Vera Farmiga als Lorraine Warren zurückkehren.

Erst vor wenigen Monaten reichten Produzent Tony DeRosa-Grund und dessen Unternehmen Evergreen Media Klage ein, um weitere Filme zu stoppen. Dabei geht es auch um die vor einiger Zeit wieder eingestellte TV-Serie für Lionsgate.

Der Produzent besitzt nämlich die Rechte an den Originalfällen des Paares Ed und Lorraine Warren, während Warner nur 1 Prozent des Stoffs erworben haben soll. Für weitere Filme wurde angeblich keine neue Vereinbarung getroffen, so dass DeRosa-Grund befürchtet, die Macher könnten das Geld für sich behalten und ihn nicht als Produzent beteiligen wollen.

4 weitere Videos