Anime - Sexy Anime: die heißesten Mädels aus Japan

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/51Bild 102/1521/152
001 - Boa Hancock (One Piece):

In Japan produzierte Zeichentrickfilme nennt man im Allgemeinen "Anime". Das Wort kommt von "animēshon" und bedeutet grob übersetzt "animation". So viel ist den meisten bewusst. Auch, dass es die verschiedensten Stile gibt, die angewendet werden, um solche Serien und Filme umzusetzen. So wie Etchi, Shōnen, Yaoi, Mecha und viele, viele andere. Und natürlich auch Hentai, der perverse Bruder der Anime.

Aber egal welchen Stil ihr bevorzugt, überall gibt es diese niedlichen Anime-Mädels, von denen jeder Junggeselle träumt, sie könnte im Real Life existieren. Dann müsste das Mädel sich natürlich auch noch für einen interessieren, aber das sind Probleme, die man angehen kann, wenn es soweit ist.

Sexy Anime-Mädels

Heute konzentrieren wir uns genau auf diese Anime-Damen. Sie sind smart, sie sind niedlich und man braucht keinen Fetisch zu haben, um sich vielleicht doch ein klein bisschen in diese Mädels zu verlieben. Aber welche ist nur die Richtige? Die cleverste? Die schönste? Die brutalste? Die mit den größten Zauberkräften? Wir wissen es nicht.

Und da Geschmäcker verschieden sind und jeder, der sich wirklich mit diesem Thema auseinandersetzt, sowieso alles über seine Herzensdamen weiß, haben wir uns heute auf das Offensichtliche beschränkt: die körperlichen Eigenschaften.

In der folgenden Bilderstrecke listen wir die 50 schönsten Animefrauen der Geschichte auf. Von Boa Hanckock, der Schlangenprinzessin aus "One Piece", bis zu Orihime Inoue aus "Bleach" sind alle dabei, von denen wir uns eine Kopie im wahren Leben wünschen würde. Einfach nur weil.

Hot und liebenswert

Welche Anime-Dame hat es euch angetan? Wer fristet sein Dasein viel zu weit hinten in unserer Platzierung und wer ist definitiv zu gut davon gekommen? Sagt uns eure Meinung und nominiert eure Favoritin. Und in der Zwischenzeit genießt ihr einfach unsere Bilderstrecke mit den heißesten Anime-Girls der bisherigen Geschichte. Wir wünschen viel Spaß und nicht vergessen: alles nur für die Unterhaltung. Nehmt das Leben nicht so ernst und genießt einfach die Vorzüge der animierten Unterhaltung.

Anime

- Wählt das beliebteste Anime-Mädel aller Zeiten!
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (104 Bilder)
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Kommentare (5)
Bitte Logge dich ein oder aktiviere Javascript um einen Kommentar zu schreiben.
Anatoly Kvest
#5
Antworten | Zitieren
0
DuvShaRen
#4
DuvShaRen schrieb:
Okay, jemand der sich darauf einen runterholt hat eindeutig nen Ding an der Waffel, aber dennoch
Okay, jemand der sich darauf einen runterholt hat eindeutig nen Ding an der Waffel, aber dennoch sind natürlich mitunter Anime Frauen schön anzusehen (manchmal echt sogar besser als real :D ), so ist das nicht.


Zusatz dazu:
Wobei ich aber sagen muß, daß das Übertreiben mit Brüsten und sonstwas für Hüften eher nicht sein muß, denn das wirkt einfach Grotesk und seltsam. Brüste normal zu gestalten ist dich viel besser und die Hüften genauso. Wenn schlank, dann alle Stelle und nicht so ne breite Sache da unten
Antworten | Zitieren
0
DuvShaRen
#3
Okay, jemand der sich darauf einen runterholt hat eindeutig nen Ding an der Waffel, aber dennoch sind natürlich mitunter Anime Frauen schön anzusehen (manchmal echt sogar besser als real :D ), so ist das nicht.
Antworten | Zitieren
0
DaMe
#2
Hier bei gamona sind doch größtenteils nur pubertierende kleine jungs die noch nie ne freundin hatten oder mit nem hübschen mädchen was gemacht haben (kino, lernen;-), oder das andere*g*) deswegen glotzen die sich lieber virtuelle oder gezeichnete frauen an und wi***** dann.
Antworten | Zitieren
0
Ranker
#1
Willkommen in der Bildergalerie für kleine Jungs die sich auf Manga Frauen einen runter*****...Ihr seid schon kaputt^^
Antworten | Zitieren
0
Alle 5 Kommentare anzeigen