Amador und Marcelas Rosen - Infos

Originaltitel: "Amador".

Marcela führt ein schönes Leben mit dem Blumenschwarz-Händler Nelson. Das Glück scheint perfekt, als klar wird, dass die beiden ein gemeinsames Kind erwarten dürfen. Doch über all dem hängt der Schatten der Geldnot, denn Nelson verdient einfach nicht genug Geld um eine kleine Familie ernähren zu können.

Daher entscheidet sich Marcela, das Jobangebot von Yolanda anzunehmen. Diese braucht jemanden, der sich um ihren bettlägerigen Vater kümmert. Es dauert nicht lange, da schließen die pflegerin und ihr Patient Arnador Freundschaft und erzählen sich alle Geheimnisse.

Anfangs scheint es keine Probleme zu geben, doch schon bald werden die geheimen Sorgen des alten Mannes zur psychischen Belastung für die junge Frau.