Alpen - Infos

Originaltitel: "Alpeis".

Ein Trainer, eine Turnerin, ein Sanitäter und eine Krankenschwester. Jeder der vier Personen nennt sich wie ein Berg in den Alpen und daher ist die Gruppe auch unter diesem Namen bekannt: die Alpen. Zusammen haben sie ein merkwürdiges Geschäftsmodell entworfen. Wer vor kurzen eine geliebte Person verloren hat, kann sich mit seinem Kummer an die vier Freunde wenden.

Jedes Gruppenmitglied kann gebucht werden, um den Platz des Verstorbenen einzunehmen und so die Trauerarbeit zu erleichtern. Sie leben in fremden Häusern, tragen die Kleidung von Verstorbenen und stellen Erinnerungen für die Trauernden nach.

Strenge Regeln sollen sicher stellen, dass es dabei nicht zu katastrophen kommt. So ist eine emotionale Bindung zu den Kunden verboten. genauso wie jegliche sexuelle Handlungen. Doch nicht jeder der Alpen hält sich an diese Vorschrift.