Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers - Infos

Originaltitel: "Love the Coopers".

Es ist Weihnachten und die Familie Cooper bringt mehrere Generationen der Familie unter ein Dach, um die besinnlichen Feiertage zu genießen. Die Harmonie und die gute Laune sind jedoch bei jedem einzelnen nur aufgesetzt. Jeder verschweigt den jeweils anderen etwas und niemand ist so recht mit der momentanen Situation zufrieden.

Das beginnt bereits bei den Gastgebern und Oberhäuptern der Coopers, Sam (John Goodman) und Charlotte (Diane Keaton). Nach über vierzig Jahren kriselt es Nerven zerreibend zwischen den beiden; doch man möchte sich nichts anmerken lassen und spielt sich selbst und den anderen Gästen etwas vor. Im Vorspielen ist auch Eleanor (Olivia Wilde) sehr gut. Sie hat einen völlig Fremden mit zur Party gebracht und verkauft diesen ihrer Familie als festen Freund. Und das nur, damit sie in diesem Jahr nicht schon wieder Rede und Antwort wegen ihrem Singledasein stehen muss.

Bruder Hank (Ed Helms) zerfließt derweil in Selbstmitleid, weil er schon wieder seinen Job verloren hat und der Familienälteste, Bucky (Alan Arkin), würde am liebsten gar nicht hier sein. Er träumt von einem Weihnachtsfest mit der charmanten Kellnerin Ruby (Amanda Seyfried) aus seinem Stammlokal. Doch stattdessen ist er gezwungen, der lästigen Familie gute Laune vorzuheucheln.

Und um den Braten fett zu machen, wird Charlottes Schwester Emma (Marisa Tomei) wegen Ladendiebstahl verhaftet...

Nationalität: USA

Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers - Exklusiver Clip zur Weihnachtskomödie mit Olivia Wilde2 weitere Videos