Neill Blomkamp, Regisseur von District 9 und Elysium, arbeitete in der Vergangenheit an einem Projekt in HR Gigers bzw. Ridley Scotts Alien-Universum und veröffentlichte dazu via Instagram mehrere Konzeptgrafiken.

Darauf zu sehen ist nicht nur ein fieser Alien bzw. Xenomorph, sondern ebenso ein Raumschiff der Wesen sowie Sigourney Weavers Ripley und Michael Biehns Hicks.

Nach eigenen Angaben habe er an dem Projekt gearbeitet und würde vielleicht irgendwann wieder zurückkehren. Ob daraus aber auch ein Film entstehen könnte, bleibt fraglich. Er selbst liebe das Alien-Universum jedenfalls.

Um die Bilder von Blomkamp zu sehen, schaut ihr am besten auf dem Instagram-Account des Regisseurs vorbei.

Der letzte Film im Alien-Universum war Prometheus – Dunkle Zeichen im Jahr 2012. Regisseur Ridley Scott ist bereits länger damit beschäftigt, ein Sequel auf die Beine zu stellen. Zuletzt machte er deutlich, dass es in Prometheus 2 keinen Xenomorph geben wird: "Das Biest ist fertig, es ist durch." Kurz darauf verriet er in einem Interview, dass im dritten Akt des Filmes eine neue Alien-Art eingeführt werden soll.