Ein Horrorfilm mit US-Komiker Jim Carrey? Das wird mit Aleister Arcane Wirklichkeit, wie die Variety berichtet. Das entsteht bei Steven Spielbergs Amblin Entertainment und wird von Regisseur Eli Roth (Hostel) gemeistert.

Der Stoff basiert auf dem gleichnamigen Comic von Steve Niles (30 Days of Night), in dem es um eine Gruppe von Kindern geht, die sich wiederum mit einem bitteren, alten Mann namens Aleister Arcane (Jim Carrey) befreunden – zum Ärger ihrer Eltern.

Nachdem der alte Mann gestorben ist, legt er einen Fluch über die Stadt, den nur die Kinder aufheben können. Damit das wiederum gelingt, muss Aleister aus dem Reich der Toten zurückgeholt werden.

Nicht bekannt ist, wann man mit dem Film genau rechnen darf. Und ohnehin wurde bislang nicht viel zu dem Projekt preisgegeben, außer, dass Jon Croker (Die Frau in Schwarz 2) das Drehbuch schreiben wird.

Kino

- Die besten Horrorfilme aller Zeiten im Voting
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (146 Bilder)