Für Nintendos NES erschienen eine Menge, teils skurrile Peripheriegeräte, die das Spielevergnügen um Elemente erweiterten, deren Nutzen manchmal doch fraglich erschienen. Dafür waren sie umso kultiger. Das bekannteste Zusatzgerät dürfte hierbei der Power Glove sein, über den es nun eine Dokumentation gibt.

Aktuelles - The Power of Glove: Dokumentationsfilm über den Power Glove für das NES

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Der Power Glove im Einsatz im Film Joy Stick Heroes
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der 1989, im Zuge der allgemeinen Begeisterung für die NES-Konsole des damals unumstrittenen Platzhirsches Nintendo erschienene Power Glove von Mattel erlangte seinen weltweiten Ruhm nicht nur durch die, zu der Zeit futuristische Bedienung, sondern auch durch das clevere Product Placement im Kinderfilm Joy Stick Heroes (Originaltitel: The Wizard), das noch vor dem Verkaufsstart des Power Gloves erschien und so das Interesse an diesem Gerät steigerte.

Bekannt wurde der Satz "I love the Power Glove. It's so bad," den Lucas-Darsteller Jackey Vinson von sich gab, wobei bad für krass stand. Die Art, wie er es aussprach und die Tatsache, dass der Power Glove wirklich schlecht war, ließen den Satz für Spielefans unsterblich werden.

Aufgrund seiner wirklich schlechten Steuerung und weil lediglich zwei Spiele erschienen, die ihn voll unterstützten, floppte Mattels Produkt.

Der Power Glove gehörte zu einer Reihe innovativer, aber nicht immer nützlicher Peripheriegeräte für das Nintendo Entertainment System. Er war auch nicht das skurrilste Gerät, dieser Ruf gebührt wohl eindeutig R.O.B., doch er dürfte das kultigste Zusatzgerät sein, das jemals für das NES erschienen ist.

Isaiah Triforce Johnson, der größte Nintendo-Fan überhaupt, was man nicht nur an seinem Namen sehen kann, geht nicht ohne seinen Power Glove aus dem Haus und besitzt gleich mehrere davon.

Neben zahlreichen Referenzen in der Popkultur, ist nun auch ein Dokumentationsfilm über die Entstehungsgeschichte des Power Glove in der Mache, in dem nicht nur die Entwickler zu Wort kommen, sondern auch die Fans. Fans wie Nintendo-Fan Isaiah Triforce Johnson oder Musiker Side Brain, der den Power Glove für seine Musik verwendet.

Long live the Power Glove!

17 weitere Videos

Auch der Angry Video Game Nerd, der bekanntlich alte, trashige NES-Spiele liebt, hat sich schon mit dem Power Glove auseinandergesetzt:

17 weitere Videos