Die Kill-Counter für Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger gab es bereits. Doch die waren nicht die einzigen Urgesteine der 80er-Macho-Action-Fraktion. Introducing: Jean-Claude Van Damme Kill-Counter!

Aktuelles - Der Kill-Counter für Jean-Claude Van Damme

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Wieviele Leinwand-Leben hat Van Damme auf dem Gewissen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Während man bei Sylvster Stallone und Arnold Schwarzenegger noch gemütlich mitzählen kann, wird es bei Jean-Claude Van Damme, dem Muscles from Brussels schon schwerer. Denn spätestens nach Knock Off ging es auch für den belgischen Actionstar immer weiter abwärts, hinab in die DTV-Gefilden, wodurch sich zwar sein Output vergrößerte, aber nicht unbedingt auch verbesserte. Unzählige Mistfilme entstanden, die sich keine Sau reinziehen will. Waren manche Filme wie In Hell: Rage Unleashed und Universal Soldier: Regeneration noch ansehbar und sogar noch die ein oder andere Perle darunter (JCVD), kann man sich den ganzen Rest nicht einmal ansehen, um die Kills zu zählen. Doch jemand hat es getan und wir sollten ihm dankbar sein.

17 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(74 Bilder)