Das Geheimnis hinter MMA-Kämpferin Ronda Rouseys Null-Niederlagen-Erfolg? Ein beinhartes Training im Pikachu-Anzug!

Aktuelles - Das Geheimnis hinter Ronda Rouseys Erfolg ist ein Pikachu-Anzug!

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuAktuelles
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Selbst im Pokémon-Anzug ist Ronda Rousey nicht zu schlagen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Viele kennen Ronda Rousey als toughe Kämpferin in ihren Filmrollen. Bislang hatte sie nur kleine Parts und konnte in denen auch nur ihre kämpferischen Fertigkeiten demonstrieren. Doch schon bald wird die erste UFC-Kämpferin auch ihre ersten Hauptrollen in Road House und Mile 22 absolvieren. Captain Marvel hat sie ebenfalls im Visier. Und dennoch findet sie neben all den Hollywood-Engagements noch genügend Zeit, um Kämpfe auszutragen. Rousey hat kein einziges Match verloren, seit sie mit Mixed Martial Arts begonnen hat. Ihren nächsten Kampf wird sie am 14. November dieses Jahres im UFC 193 gegen Holly Holm austragen. Die "Mike Tyson" unter den Frauen wird höchstwahrscheinlich auch diesen Kampf meistern. Tatsächlich hat insgesamt nur acht effektive Minuten im Octagon verbracht und insgesamt eine Million Preisgeld abgestaubt. Das sind 2250 Dollar pro Sekunde!

Was ist das Geheimnis ihres Erfolgs? Offenbar Pokémon. Und ganz besonders Pikachu, wie man in diesem Clip für die ESPN-Sendung Sports Center sehen kann. Passt, denn es ist allgemeinhin bekannt, dass Rousey ein riesiger Pokémon- und Dragon Ball Z-Nerd ist, was sie auch offen zugibt.

Sehr sympathisch, die Ronda. Nur streiten sollte man sich mit ihr tunlichst nicht.

17 weitere Videos