A Million Ways To Die In The West - Infos

Die Wester-Komödie von Family Guy Schöpfer Seth McFarlane.

Schaf-Farmer Albert (Seth MacFarlane) ist nicht grade das, was man sich unter einem klassischen Westernheld vorstellt. Bei ihm sitzt das Mundwerk meist lockerer als der Colt und mit der Stärke und Coolness seiner Cowboy-Kollegen kann er erst recht nicht mithalten. Trotzdem schafft er es, sich immer wieder Ärger anzulachen. Als er wieder einmal vor einem Duell flieht, reicht es seiner hübschen Freundin Louise (Amanda Seyfried). Die Westernschönheit verlässt den Maulhelden und lässt diesen trauernd zurück.

Gut, dass ausgerechnet jetzt die mysteriöse Anna (Charlize Theron) in die Stadt kommt, in die er sich gleich verliebt. Die ebenfalls sehr schöne und Wild West - erfahrene Dame schafft es, den Mut in Albert neu zu erwecken. Mit neuen Kräften und neuem Mut wendet sich alles zum Besten, als plötzlich Annas Mann (Liam Neeson) auftaucht.

Der brutale Bandit ist natürlich nicht davon angetan, dass sich ein Schafhirte an seiner Frau vergeht. Albert steht vor seiner größten Herausforderung zwischen Liebe und dem Überleben im Wilden Westen.

Nationalität: USA

A Million Ways To Die In The West - Albert und Anna treffen auf dem Volksfest auf Foy und Louise8 weitere Videos