2 Herbste 3 Winter - Infos

Originaltitel: "2 automnes 3 hivers"

Einer plötzlichen Eingebung folgend beschließt Arman (Vincent Macaigne) nach einer zerbrochenen Beziehung im zarten Alter von 33 Jahren, dass es Zeit wird, sein Leben bedeutend zu ändern. An einem Samstag setzt er sich zum Ziel wieder regelmäßig zu joggen und bereitet sich darauf vor im Stadtpark eine halbe Stunde eine Auszeit zu nehmen und den Kopf abzuschalten. Er ahnt dabei jedoch nicht, welche großen Auswirkungen sein Sinneswandel auf sein weiteres Leben haben wird.

Etwas unaufmerksam läuft Arman geradewegs in eine Frau rein, die ihn seit dem ersten Anblick nicht mehr aus dem Gedächtnis gehen will. Ihr Name: Amélie (Maud Wyler). Die hübsche Frau sieht sich in ihrem Leben als eine Suchende, ohne zu wissen, wonach sie eigentlich Ausschau hält. Schnell wird klar, dass die beiden füreinander bestimmt sind - es dauert nur wenige Tage und die beiden haben ein Date ausgemacht, sie verstehen sich prächtig und verlieben sich ineinander.

Doch wo er an der einen Stelle großes Glück erfährt, schlägt auf der anderen Seite das Schicksal umso härter zu und wirft ihn komplett aus seinem frischen und unerwarteten Liebesglück: Sein guter Freund Benjamin (Bastien Bouillon) wird Opfer eines Hirnschlags und fällt unfähig zu einer Regung hinein in eine Hecke. Bei seiner schweren Aufgabe, den Weg zurück ins Leben zu finden, unterstützen ihn die zwei Freunde.

Über die Zeitspanne von etwas mehr als zwei Jahren – zwischen zwei Herbsten und drei Wintern – halten die drei Personen zusammen, durchleben Höhen und Tiefen, besondere Erfahrungen und wechselnde Liebschaften, während sie sich immer weiter in einem Wirbel aus Treffen, Zwischenfällen und Erinnerungen verlieren.

Nationalität: Frankreich

2 Herbste 3 Winter - Deutscher Trailer