Wart ihr auch so überrascht, als auf einmal ein Trailer zu einem Film mit dem Titel 10 Cloverfield Lane von Produzent J.J. Abrams auftauchte? Dann hat die Verschleierungstaktik der Filmemacher funktioniert, denn auch die Darsteller wussten nicht, auf was sie sich da einlassen, als man ihnen das Drehbuch zuschickte.

10 Cloverfield Lane - Mary Elizabeth Winstead: Das Drehbuch vernichtete sich selbst nach dem Lesen

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
Mary Elizabeth Winstead und John Goodman in 10 Cloverfield Lane
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mitte Januar wurde völlig überraschend der Trailer zu 10 Cloverfield Lane veröffentlicht, ein Film, der zwar kein direktes Sequel zu Produzent J.J. Abrams' 2008er Found Footage-Horrorschocker darstellt, aber indirekt mit dem Film verbunden sein soll.

Sicherheitsstufe - Mission: Impossible

Dass quasi niemand etwas über den Film erfuhr, liegt nicht nur daran, dass dieses Kammerspiel nur drei Darsteller hat (John Goodman, Mary Elizabeth Winstead und John Gallagher Jr.), wie Winstead in einem Interview mitteilte, wurde das Drehbuch so geheimgehalten, dass es sich nach dem Lesen selbst löschte.

"Meine Agenten riefen mich an und sie sagten, 'Wir wissen nichts darüber, uns ist es nicht gestattet, das Drehbuch zu lesen, niemand darf es lesen", so Winstead über die kuriose Begebenheit. "Es war eine super-mysteriöse Sache. Sie sagten, 'jemand wird dir das Drehbuch von Paramount Pictures schicken und du wirst einen Link erhalten und dann wirst du das Drehbuch lesen und sobald du es gelesen hast, wird es sich selbst löschen. Nachdem du es einmal gelesen hast, musst du dich entscheiden, ob du es machen willst."

Aber nicht nur die Beteiligten wurden im Unklaren gelassen. Auch das Publikum soll sich ständig fragen, ob das, was John Goodmans Charakter über das erzählt, was da draußen vor sich geht, der Wahrheit entspricht oder nicht.

Weitere Teile in Aussicht?

Abrams selbst teilte in einem Interview mit, dass es durchaus die Möglichkeit gebe, weitere Cloverfield-Filme zu produzieren.

"Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass da keine andere Verbindung zwischen den Filmen existiert, sofern wir diese mit etwas Glück noch zeigen können. [...] Wir reden hier derzeit nur über zwei Filme. Doch es existiert noch etwas anderes, zu dem wir hoffentlich die Chance erhalten, es umzusetzen."

Story

Nach einem Autounfall erwacht eine junge Frau namens Michelle (Mary Elizabeth Winstead) in einem Keller in der Gewalt eines Mannes, der behauptet, eine chemische Katastrophe habe die Außenwelt unbewohnbar gemacht und er habe Michelle gerettet. Michelle beschließt, ihm zu entkommen und einen Ausbruch in die möglicherweise tödliche Umgebung zu riskieren.

10 Cloverfield Lane startet hierzulande am 31. März 2016 in den Kinos.

Kino

- Die besten Horrorfilme aller Zeiten im Voting
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (146 Bilder)

Aktuellstes Video zu 10 Cloverfield Lane

10 Cloverfield Lane - Mary Elizabeth Winstead grüßt die gamona-Leser3 weitere Videos