Microsoft hat nun endlich die erste TV-Werbung für seine kommende Xbox One veröffentlicht. Und diese steht der Werbung von Sony für die PS4 in nichts nach.

Xbox One - Microsofts Werbung für die Xbox One steht Sony in nichts nach

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuXbox One
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 26/271/27
Microsofts Xbox One
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wenn es um Werbung geht, macht Sony niemand was vor. Das Unternehmen punktet immer, wenn es um kreative wie auch wirkungsvolle Werbung geht. Das bewies Sony jüngst mit ihrer 'Perfect Day'-TV-Werbung für die PS4.

Doch nun zieht Microsoft nach und veröffentlicht die erste TV-Werbung für die Xbox One, die am 22. November in den Verkauf gehen wird. Die Invitation genannte TV-Werbung zielt ähnlich wie die TV-Werbung von Sony darauf ab, den Spielern das Gefühl zu geben, völlig in die Spiele eintauchen zu können, statt nur von außen beobachten zu dürfen.

Dabei kommen vor allem die 'Xbox One'- bzw. Microsoft-Exklusivtitel Titanfall, Ryse - Son of Rome, Dead Rising 3 und Forza Motorsport 5 zum Zuge. Auch die Multimedia-Fähigkeiten der Xbox One wie Voice-Control oder die TV-Angebote werden präsentiert, wobei sich Microsoft hierfür Unterstützung von Zachary Quinto, dem Spock-Darsteller der 'Star Trek'-Filme von J.J. Abrams geholt hat.

Eine rasante, stellenweise echt witzige Werbung, die Lust auf die Konsole macht.

8 weitere Videos

Und hier zum direkten Vergleich die TV-Werbung für die PS4.

8 weitere Videos