Microsoft hat vor Kurzem das Dashboard-Update 2.0.7363.0 in das Online-System eingespeist. Die meisten XBOX-Besitzer stören sich nicht an den Meldungen und updaten ihre Konsole - doch scheint das im Moment eher kritisch, denn die Berichte über den "Red Ring of Death", der direkt nach dem Update auftritt, häufen sich.


Zwar konnten die Besitzer noch für kurze Zeit spielen, doch dabei verabschiedete sich die Konsole mit genanntem Fehler. Andere wiederum haben "nur" den "E74"-Fehler, der aber mittlerweile als sicherer Vorbote für den "Ring of Death" gilt. Zwar ist bislang nicht sicher, ob der Verursacher des Fehlers auf das Update zurückzuführen ist, doch deuten alle Zeichen darauf hin.

Eigentlich soll der Patch lediglich die Audio-Übertragung über den HDMI-Port, die manchen Nutzern nach dem letzten Herbst-Update auf das NXE verloren gegangen ist, wiederherstellen, doch scheint das Update fehlerhaft zu sein. Wer keine Probleme mit seiner Konsole hat, sollte auf eine Stellungnahme seitens Microsoft warten.