Der US-Konzern Microsoft kündigte an, noch im vierten Quartal diesen Jahres sein neues Smartphone-Betriebssystem „Windows Phone 8" auf den Markt bringen zu wollen. Nähere Informationen, wie beispielsweise einen konkreten Termin für den Marktstart, nannte das Unternehmen aus Redmond bislang aber nicht.

Microsoft-Beobachterin Mary Jo Foley möchte nun von einer angeblich vertrauenswürdigen Quelle aus Spanien erfahren haben, dass Windows Phone 8 noch im November 2012 erscheint.

Um diesen Termin einhalten zu können, soll Microsoft bereits im September diesen Jahres das Betriebssystem fertigstellen. Anschließend soll die Software ihren Weg zu den Windows-Phone-Partnern von Microsoft finden, sodass diese das Betriebssystem auf ihren neuesten Geräten bereits installieren können. Mit der Veröffentlichung erster Windows-Phone-8-Smartphones sei dann im November 2012 zu rechnen.

Microsoft selbst äußerte sich bislang nicht zu den Gerüchten. Inwiefern der Release von Windows Phone 8 also tatsächlich im November diesen Jahres erfolgt, kann aktuell noch nicht geklärt werden.