Microsoft hat mit der Auslieferung von Windows Phone 7.8 begonnen. Dies ist für alle interessant, die ein Gerät mit Windows Phone 7 erworben haben, aber nicht mehr in den Genuss von Windows Phone 8 kommen können.

In Windows Phone 7.8 einfließen sollen unter anderem das neue User Interface, der überarbeitete Lock-Screen und die in der Größe veränderbaren Kacheln. Auf dem Nokia Lumia 510 ist Windows Phone 7.8 bereits vorinstalliert, im Laufe des Monats Februar will Nokia gemeinsam mit den Mobilfunkanbietern die Updates verifizieren und an das Nokia Lumia 510, 610, 710, 800 sowie 900 ausliefern.

Kompatible Geräte werden in den kommenden Wochen eine Nachricht anzeigen, die das Update ankündigt. Der Nutzer kann das Smartphone via Zune für den PC oder die Windows Phone App auf dem Mac anschließen und das Update ausführen.

Wer das Update nicht verpassen möchte, sollte seine Einstellungen überprüfen: Settings > Phone Update > "Notify me when new updates are found".