Der Softwareentwickler Microsoft arbeitet hinter den Kulissen fleißig an der Fertigstellung von Windows 8 und nun scheint auch der Termin für die Veröffentlichung gefunden zu sein.

Windows 8 - Windows 8 soll Ende Oktober erhältlich sein

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuWindows 8
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 100/1011/101

So hat Microsoft während der Worldwide Partner Conference in Toronto bekannt gegeben, dass Windows 8 ab Ende Oktober erhältlich sein soll. Zu diesem Zeitpunkt sollen bereits alle Hersteller von Komplettsystemen mit der endgültigen Version versorgt werden und deshalb sehen die aktuellen Planung vor, dass der "Release to Manufacturing"-Status (RTM) in etwa vier Wochen erreicht werden soll.

Spätestens Ende Oktober wird sich auch zeigen, zu welchem Preis Microsoft seine Windows 8 Lizenzen an den Mann bringen möchte, denn bisher ist nur der Preis von 40 US-Dollar für das Update auf Windows 8 Pro bekannt.

Beim Kauf eines Komplettsystems mit einer Windows-7-Lizenz werden für das Update auf Windows 8 hingegen nur 14,99 US-Dollar fällig. Das neue Windows 8 wird in 109 Sprachen auf 231 Märkten eingeführt.