Wie der Blog WinUnleaked mit Berufung auf Microsoft-Kontakte berichtet, stehe das kommende Windows Betriebssystem unmittelbar vor dem Ende der Vor-Beta-Phase.

Konkret soll die Software in der Beta-Version sogar noch im Dezember und damit knapp vor dem Jahreswechsel erscheinen. Auch von einem russischen Forum mit Kontakten zu Microsoft-Mitarbeitern habe man erfahren, dass die Beta-Phase schon bald erreicht werde.

Dabei berufen sich die Gerüchte aber nicht zwingend auf eine Beta, welche für die breite Masse zugänglich gemacht wird. So wäre es auch denkbar, dass das Betriebssystem vorerst nur einem kleinen Publikum ausgestellt wird, welches die Software vor dem offiziellen Beta-Release gründlich testet.

Das große Roll-Out soll dann zeitgleich mit dem Microsoft-App-Store im Februar folgen. Dass Microsoft sein neues Windows 8 auf der CES im Januar präsentieren wird, scheint nahezu sicher. Allerdings wird auch hier erwartet, dass nur ausgewählte Personen die zu Tablets und PC gleichermaßen kompatible Software zu Gesicht bekommen.