Net Applications ist bekannt für seine Marktforschungen rund um Betriebssysteme. Die aktuelle Studie zeigt die Marktanteile einzelner Systeme auf - unter anderem auch den Marktanteil des neuen Windows 7. Seit gut einem viertel Jahr ist das System nun auf dem Markt und kann laut Marktforschungsunternehmen schon auf einen Nutzerstamm von soliden 9,3 Prozent zurückblicken.

Insgesamt haben 92 Prozent der Nutzer ein Windows-System, nur rund 5 Prozent setzen auf Apple-Systeme. Unter den Windows-Systemen ist Windows XP mit 66 Prozent noch immer Spitzenreiter, Windows Vista liegt mit durchschnittlich 17 Prozent noch vor Windows 7. Basierend auf einer Auswertung von 40.000 verschiedenen Webseiten ist die Studie entstanden - die genauen Einzelanteile verschiedener Windows- und Mac-OS-Systeme gab man nicht bekannt.