Noch vor dem offiziellen Verkaufsstart von Microsofts Windows 7 am 22. Oktober dieses Jahres gab es bereits Gerüchte über den Zeitplan für dessen Nachfolger. Der Blog "Microsoft Kitchen" hatte schon im August die Roadmap einer italienischen Vorstellung von Windows Server gezeigt, in der die nächste Windows-Version mit dem naheliegenden Codenamen "Windows 8" für 2012 eingetragen war.

Windows 7 - Kommt Windows 8 schon 2012?

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuWindows 7
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 74/751/75
Microsofts Roadmap bis 2012.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nun ist im gleichen Blog erneut eine Roadmap aufgetaucht. Die diesmal englischsprachige Darstellung ist inhaltlich identisch mit der bekannten italienischen. Wiederum wird ein "Windows 8" für 2012 angesetzt. Berücksichtigt man, dass zwischen Vista und 7 etwa zwei Jahre und neun Monate vergangen sind, erscheint 2012 als ein durchaus vorstellbarer Termin für das nächste Windows.

Steven Sinofsky, Chef der Windows-Sparte, antwortete auf Nachfragen der Kollegen von cnet jedenfalls nur: "I didn't say any of the words - Windows 8 - those were all your words" und bestätigt so also noch nicht einmal den Codenamen.