Als Nintendo seine Wii U auf den Markt brachte, war die Batterielaufzeit des neuen GamePads einer der größten Kritikpunkte. Mit gerade mal drei bis fünf Laufzeit waren der Spielfreude der Besitzer doch enge Grenzen gesetzt. Nun gibt es erfreuliche Nachrichten: Nintendo veröffentlicht bereits im Juli einen neuen Battery-Pack für eine längere Laufzeit sowie eine Battery-Pack/Ladestation-Kombi für die Wii Remote. Auch wird eine weiße Edition der Premium Edition der Wii U erscheinen.

Wii U - Neue Battery-Packs für Wii U GamePad und Wii Remote sowie weiße Premium Edition angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 32/441/1
Endlich länger spielen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das neue Battery-Pack, das über eine Leistung von 2550 mAh verfügt und auf diese Weise rund fünf bis acht Stunden Laufzeit liefern soll, wird es ab dem 25. Juli für 3000 Yen (rund 23 Euro) zu kaufen geben. Das alte Standard-Battery-Pack lieferte nur eine Leistung von mageren 1500 mAh und garantierte lediglich zwischen drei bis fünf Stunden an Laufzeit.

Bereits ab dem 13. Juli soll ein neues Battery-Pack mitsamt Ladestation und Rückabdeckung für die Wii Remote erscheinen. Nach einer Ladezeit von 90 Minuten soll der neue Akku rund 13 Stunden Laufzeit bieten. Kostenpunkt: 4200 Yen (rund 32 Euro).

Und wer momentan mit dem Gedanken spielt, sich eine Wii U zu beschaffen, und nicht ganz so glücklich mit der schwarzen Farbe der Premium Edition ist, der wird sich darüber freuen, dass Nintendo nun auch eine Premium Edition in weißer Farbe herausbringen wird. Kosten soll sie 31.500 Yen, was nach aktueller Umrechnung rund 240 Euro ergibt.