In einer Pressemitteilung präsentierte Eizo mit dem FlexScan EV2411W einen neuen 24-Zoll-Monitor. Das Gerät aus der Eco-View-Serie soll sich vor allem durch einen sehr geringen Stromverbrauch auszeichnen. So setzt der Hersteller anstatt auf bisher übliche Cold-Cathode-Fluorescent-Lamps nun auf ein LED-Backlight. Dabei liegt die native Auflösung des Displays bei 1920 x 1200 Bildpunkten.


Der EV2411W soll einen Hellligkeitswert von 300 cd/m² erreichen, das Kontrastverhältnis soll 1000:1 betragen. Eizo stattet seine neueste Kreation mit zwei integrierten Lautsprechern aus, welche eine Leistung von 0,5 Watt besitzen. Das Gerät kommuniziert wahlweise über den analogen D-Sub-Port oder über den digitalen DVI-Port mit dem Computer. Während der EV2411W bei einer eingestellten Helligkeit von 100 Prozent nur 33 Watt verbraucht, soll sich der Stromverbrauch bei eingeschalteter "Auto EcoView"-Funktion deutlich reduzieren.

Dieses Feature passt die Leuchtkraft der LEDs mittels eines Helligkeitssensors den aktuellen Lichtverhältnissen im Raum automatisch an. Im ausgeschalteten Zustand soll der Monitor kein einziges Watt verbrauchen. Der Eizo FlexScan EV2411W soll ab Ende September in den deutschen Läden erhältlich sein. Einen Preis konnte der Hersteller leider noch nicht nennen.