Der Soundspezialist Creative erweitert mit dem neu vorgestellten Soundblaster X-Fi Go! sein Portfolio. Die vollwertige Soundkarte im USB-Stick-Format ist gerade einmal 20 Gramm schwer und besitzt einen 1024 MB großen internen Speicher, auf dem sich die gesamte Software befindet.

Dies soll die Installation des Produkts an jedem beliebigen Rechner erleichtern, da keine Installations-CD mehr benötigt wird. Um das versehentliche Löschen wichtiger Systemdaten oder Profile zu verhindern, besitzt der Stick einen eingebauten Schreibschutz. Wie die großen, internen Desktop-Versionen, verfügt der schwarze USB-Stick über den X-Fi-Crystalizer sowie das bekannte X-Fi-CMSS-3D. Letzteres soll einen realistischen Raumklang per Kopfhörer ermöglichen.

Der Crystalizer soll zudem die verloren gegangenen Details von komprimierten Musik-Dateien wiederherstellen. Außerdem kann der Soundblaster X-Fi Go! die mittels Mikrofon aufgenommenen Stimmen mit 18 verschiedenen Effekten versehen. Dieses Feature hört auf den Namen Voice-FX-Technologie.