Die Musikindustrie möchte die Blu-Ray Disk (kurz BD) als Nachfolger der doch schon etwas in die Jahre gekommenen Super Audio CD etablieren. Da sich bereits jetzt schon in sehr vielen Haushalten Blu-Ray Player befinden, sollte das Potenzial der neuen Disc nicht unerheblich sein.

Die „Pure Audio“ genannte BD-Disc soll ein qualitativ sehr hochwertiges Klangerlebnis mit 192 kHz/24 Bit ermöglichen. Die neue Disc soll sich auch ohne Display abspielen lassen, sofern der Blu-Ray Player ein eigenes Display besitzt. Jedoch wird es wohl einige Funktionen geben, für die ein Bildschirm nützlich wäre um z.B. Songtexte anzuzeigen.

Technisch gesehen ist die Blu-Ray Pure Audio eine handelsübliche Blu-Ray Disc. Die Hersteller dieses Mediums sehen die Zielgruppe eher im Klassischen oder Jazz Genre, da dort sehr viel Wert auf Klangqualität gelegt wird. Zudem kann man somit ganze Symphonien in höchster Qualität mit Extras auf eine Disc pressen.