Wer in diesen Stunden Microsofts Chat-Dienst Skype nutzen möchte, kann sich mit diesem nicht verbinden. Die Freundesliste wird als offline angezeigt, es lassen sich weder Nachrichten noch Videoanrufe tätigen – und das kleine blaue drehende Symbol sagt dem Nutzer immer wieder, dass versucht wird, eine Verbindung aufzubauen.

Hin und wieder passiert es zwar, dass eine kurze Verbindung zustande kommt. Doch diese hält nicht lange an. Microsoft arbeitet bereits an dem Problem und versichert gleichzeitig, dass Kurznachrichten zugestellt werden, wenn sich ein Nutzer denn verbinden kann.

Wer Skype zwingend nutzen muss, sollte auf den Web-Client ausweichen. Denn der funktioniert offenbar weiterhin problemlos. Genaue Details zu der Störung gab Microsoft noch nicht bekannt.